aimlogo.png

Fade-out

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Weiterbildung AIM werden die von den Teilnehmern im Verlauf der Weiterbildung geplanten und durchgeführten Projekte in Form einer offenen Präsentation vorgestellt. Zudem soll an diesem Tag der Weiterentwicklungsprozess der 2-jährigen Ausbildung Revue passieren und abgerundet werden.

 

Im Weiteren wird unter Voraussetzung  der Erfüllung der erforderlichen Anzahl von Intervisionsstunden innerhalb der Gruppe, der Teilnahme an allen Seminaren und der Vorstellung eines durchgeführten Projektes, inklusiver einer Ausarbeitung hierzu, im feierlichen Rahmen ein qualifizierendes Zertifikat überreicht.